Stunden
bis zum 03. Juni 2018

News

42,195 Kilometer in 90 Minuten

4 video

Wer sich noch nicht ganz sicher ist. Darum ist es am Rhein so schön! Der Inliner Klaus Bosse hat sein Rennen beim Rhein-Ruhr-Marathon 2017 gefilmt. Die gesamte Strecke in 94 Minuten. Mit allen Ecken, Brücken und langen Geraden. Hier der Link zur Laufschau: https://www.youtube.com/watch?v=4XDFQtZVMB0

Finisher Clips

Die Finisher-Clips finden sie hier.

Handbike-Partner

reha_team

bgu-duisburg-2016

muench_und_hahn_thumb

Charity Partner

Logo VKM mitEnte-web

Karsten Kruck feierte Heimsieg beim 34. Rhein-Ruhr-Marathon

Sieg bei den Frauen ging in Duisburg an die Nachmelderin Coco Wieland aus Bayern

DUISBURG (11.06.2017). Karsten Kruck gewinnt den 34. Rhein-Ruhr-Marathon in einem Lehrer-gegen-Schüler-Duell. Der Läufer vom ASV Duisburg setzte sich in seiner Heimatstadt mit einer Zeit von 2:40:36 Stunden gegen Björn Tertünte vom Ayyo Team Essen (2:41,02) durch. Karsten Kruck, Duisburg-Sieger von 2004 und 2015, trainiert Björn Tertünte.

Weiterlesen: Karsten Kruck feierte Heimsieg beim 34. Rhein-Ruhr-Marathon

Save the Date

2017 std

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf: Die 35. Auflage des Rhein-Ruhr-Marathons ist bereits terminiert. Am Sonntag, 3. Juni 2018, fällt der Startschuss.

Weiterlesen: Save the Date

Viel Glück und viel Erfolg

1 ziel

Das Team des 34. Rhein-Ruhr-Marathons wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Sonntag den bestmöglichen Erfolg.

Weiterlesen: Viel Glück und viel Erfolg

Regenband der Sympathie gegen die Hitze auf 42,195 Kilometer

Unterstützung der Duisburger beim 34. Rhein-Ruhr-Marathon am Sonntag ist gefragt

DUISBURG (9.6.2017). Der Blick auf die Wettervorhersage für Sonntag veranlasst die Organisatoren des 34. Rhein-Ruhr-Marathons, um Bürgerhilfe zu bitten. „Wenn es so sommerlich wird, wie es im Augenblick scheint, dann brauchen wir ein Regenband der Sympathie für die Läuferinnen und Läufer“, sagt Uwe Busch, Geschäftsführer des veranstaltenden Stadtsportbunds.

Weiterlesen: Regenband der Sympathie gegen die Hitze auf 42,195 Kilometer

Fünf Siege für das Steinbart-Gymnasium beim Klassenkampf in der Schauinsland-Reisen-Arena

AOK-Schülerläufe zum Auftakt des 34. Rhein-Ruhr-Marathons in Duisburg
DUISBURG (9.6.2017). Zum Auftakt des Marathon-Wochenendes in Duisburg nahmen der Nachwuchs am Freitag Tempo auf. Knapp 1250 Kinder und Jugendliche gingen bei den AOK-Schülerläufen an den Start und genossen das gute Gefühl, durchs Original-Zieltor für den 34. Rhein-Ruhr-Marathon in der Schauinsland-Reisen-Arena einzulaufen.

Weiterlesen: Fünf Siege für das Steinbart-Gymnasium beim Klassenkampf in der Schauinsland-Reisen-Arena

Wird Magnus der Größe ist Duisburg?

Seriensieger Magnus Kreth hat für den 34. Rhein-Ruhr-Marathon am 11. Juni gemeldet

DUISBURG (9.6.2017). Magnus Kreth hat für den 34. Rhein-Ruhr-Marathonm gemeldet. Am Freitag „zog“ der Läufer vom ASV seine Startnummer und strebt nun nach der Alleinherrschaft. Den Titel des Seriensiegers teilt sich Kreth derzeit (noch) mit Winni Spanaus vom ASV Duisburg. Jetzt hofft Magnus (41) auf einzigartige Größe in Duisburg als der Seriensieger an Rhein und Ruhr.  Bis zum Freitag war nicht sicher, dass Magnus Kreth am Sonntag an den Start geht.

Weiterlesen: Wird Magnus der Größe ist Duisburg?

Seite 3 von 26

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

Impressionen

pic_173.jpg

Finisherfotos

go4it-foto_170

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken