Stunden
bis zum 07. Juni 2015

News

Multimedia-Highlights zum 31. Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg

2014 multimedia

Multimedia-Highlights online

weiter

Samba gibt dir Rhythmus...

Samba-Klänge an der Strecke und natürlich im Start- und Zielbereich geben dem Rhein-Ruhr-Marathon ein ganz spezielles Taktgefühl. 18 Bands spielen entlang der Strecke, setzen auch beim Zieleinlauf noch einmal frische Kräfte für die Bestzeit frei.

Multimedia-Highlights zum 30. Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg

highlithts

Multimedia-Highlights online

weiter

Handbike-Partner

reha_team

bgu-duisburg-thumb

muench_und_hahn_thumb

Charity Partner

Logo VKM mitEnte-web

Dextro Energy Revier Cup 2013: Der Pott läuft!

 Über den Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg, Bochum und Dortmund zum Gesamtsieg

 

Aller guten Läufe sind drei. Der Dextro Energy Cup 2013 ermöglicht Ausdauerspezialisten Siege in Serie. Unter dem Motto „Der Pott läuft“ verbinden sich die Halbmarathon-Rennen beim 30. Rhein-Ruhr-Marathon am 9. Juni in Duisburg sowie der rewirpower Halbmarathon am 1. September in Bochum und der Sparkassen Phoenix-Halbmarathon am 3. Oktober in Dortmund zu einer Gesamtserie.

 

Die Besten im Westen über die Strecke von jeweils 21,1 Kilometer bewerben sich um den Revier-Cup. Für die Teilnahme müssen die Starter nichts tun (außer alle drei Strecken bewältigen). Mit der Meldung erfolgt automatisch die Aufnahme in diese Ruhrgebiets-Sonderwertung. Wer vorn liegt, lässt sich leicht erkennen. Die oder der Führende läuft im Gelben Trikot.

Die Siegerehrung belohnt nach dem Lauf in Dortmund nicht nur die Schnellsten in der Hauptklasse. Auch die Gewinner der Altersklassenwertungen erhalten ihren Revier-Cup. Unter allen Teilnehmern verlosen die Ausrichter zudem eine Reise zum Antalya-Marathon in der Türkei. Jeder, der die Serie packt, erhält zudem ein Funktionsshirt.

Uwe Busch, Organisator des Rhein-Ruhr-Marathons, sieht die Sonderwertung als zusätzlichen Anreiz zum Start am Sonntag, 9. Juni in Duisburg. „Der Revier-Cup ist attraktiv, denn viele Läuferinnen und Läufer nehmen gern an Serien teil. Der Abstand zwischen den Rennen ist groß genug, um jedes Mal wirklich an die Leistungsgrenze gehen zu können.“ Zudem zeige sich mit der Premiere des Revier-Cups, dass die wichtigen Veranstalter in der Region zusammenarbeiten und gemeinsam neue Ideen entwickeln, ihre Läufe für die Teilnehmer noch attraktiver zu machen.

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken