Stunden
bis zum 11. Juni 2017

News

Youtube

I run with the power of 1000 horses - Lauflied mit Impressionen vom Rhein-Ruhr-Marathon online

 

Save the Date: 34. Rhein-Ruhr-Marathon am Sonntag, 11. Juni 2017

Die 34. Auflage des Rhein-Ruhr-Marathons in Duisburg ist bereits terminiert. Am Sonntag, 11. Juni 2017, können Sie wieder am großen Strom laufen.

weiter

Handbike-Partner

reha_team

bgu-duisburg-2016

muench_und_hahn_thumb

Charity Partner

Logo VKM mitEnte-web

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf Rennen, die sich lohnen

 

Für alle, die vom Laufen nicht genug bekommen: Hier unsere Vorschläge, was für Läufer noch alles geht in diesem Jahr in Duisburg:

Dextro Energy Revier Cup 2016:

Die vierte Auflage des Dreiklangs: Der Dextro Energy Cup 2016 ermöglicht Ausdauerspezialisten echtes Revierverhalten, wenn es um den Halbmarathon geht. Unter dem Motto „Der Pott läuft“. Nach der Teilnahme am Halbmarathon-Rennen beim 33. Rhein-Ruhr-Marathon kommt der Stadtwerke Halbmarathon am Sonntag, 4. September in Bochum, und der Sparkassen 5. Phoenix-Halbmarathon am Montag, 3. Oktober, in Dortmund. Die drei Starts verbinden sich zu einer Serienwertung. Die Besten im Westen über die Strecke von jeweils 21,1 Kilometer bewerben sich um den Revier-Cup. Mit der Meldung für den Halbmarathon in Duisburg erfolgt automatisch die Aufnahme in diese Ruhrgebiets-Sonderwertung. Auch die Gewinner der Altersklassenwertungen erhalten ihren Revier-Cup. Der Seriensieger und die Seriensiegerin erhalten als Preis einen Start beim Malta-Marathon 2017.

Meldungen für Teil 2 und Teil 3 der Serie: www.Stadtwerke-halbmarathon.de sowie www.sparkassen-phoenix-halbmarathon.de.

Bunert’s Lichterlauf, Samstag, 24.9.2016, ab 18.30 Uhr

Tradition für den guten Zweck und für alle, die in Duisburg was und sich bewegen wollen, eine Pflichtveranstaltung. Zum 14. Mal trägt Bunert’s Lichterlauf zur Finanzierung der Beleuchtung der Laufstrecke entlang der Regattabahn bei. Die Teilnahmegebühr sichert ab, dass die 180 Lampen rund um die Regattabahn auch im kommenden Jahr weiter leuchten. Wer mitläuft, kann das auch gleich genießen: Der Benefizlauf führt durch den Sportpark Duisburg. Wie gewohnt bietet das atmosphärisch schöne Abendsportfest mit Start und Ziel auf der Kruppstraße das passende Rennen für jeden: Um 18.30 Uhr, Walking und Nordic Walking über 5000 Meter rund um die Regattabahn. 19:45 Uhr: Firmen- und Fun Run über 5.000 m. 20:45 Uhr: Der Gebäudereinigung Gelford Winterdienst Hauptlauf 10 km. Meldegebühr: 13 Euro

Mehr Infos unter: www.lichterlauf.bunert.de

VIACTIV Rhein City Run, Sonntag, 16.10.2016, 10 Uhr

Warum ist es am Rhein so schön? Das lässt sich am 16. Oktober auf 21,1 Kilometern laufend herausbekommen. Der neue Rhein City Run über die Halbmarathon-Distanz von Düsseldorf nach Duisburg führt direkt am Ufer von Europas wichtigstem Strom entlang. Rheinterrassen und Rheinpromenade bis Kaiserswerth und Wittlaer inklusive. Der Lauf zur Städtefreundschaft feiert in diesem Jahr Premiere.

Start ist am Hermann-Lehr-Ufer unmittelbar in der Nähe der Theodor-Heuss-Brücke direkt am Rhein. Das Ziel liegt am Steinhof in Duisburg auf der Hermann-Spillecke-Straße in Duisburg-Huckingen. Nicht gleich am Rhein aber am Neuen Angerbach. Ein Zwischenspurt zur Startnummer könnte sich lohnen: Die Teilnehmerzahl ist auf 3000 begrenzt.

Veranstaltet wird der Lauf von Sonja Oberem, die den Düsseldorfer Part übernimmt, und Jörg Bunert aus und für Duisburg. Der Stadtsportbund Duisburg ist an der Organisation ebenfalls beteiligt. Die Meldegebühr bis zum 30.6.2016 beträgt 26 Euro, danach 31. Euro. Meldeschluss ist der 3. Oktober. Ausschreibung und alle weiteren Infos unter www.rhein-city-run.de

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken