Stunden
bis zum 03. Juni 2018

News

Duisburger Supercup

42,195 Kilometer in 90 Minuten

4 video

Wer sich noch nicht ganz sicher ist. Darum ist es am Rhein so schön! Der Inliner Klaus Bosse hat sein Rennen beim Rhein-Ruhr-Marathon 2017 gefilmt. Die gesamte Strecke in 94 Minuten. Mit allen Ecken, Brücken und langen Geraden. Hier der Link zur Laufschau: https://www.youtube.com/watch?v=4XDFQtZVMB0

Finisher Clips

Die Finisher-Clips finden sie hier.

Handbike-Partner

reha_team

bgu-duisburg-2016

muench_und_hahn_thumb

Charity Partner

Logo VKM mitEnte-web

Die „Ninja Warrior“ aus Köln rollt und läuft anderthalbfachen Rhein-Ruhr-Marathon

Claudia Maria Henneken hat für zwei Starts am 3. Juni in Duisburg gemeldet

DUISBURG (14.3.2018). Claudia Maria Henneken spart sich 21,1 Kilometer. Für den 35. Rhein-Ruhr-Marathon hat die Topläuferin aus Köln gemeldet. Anders als in den vergangenen beiden Jahren startet Claudia Maria Henneken am 3. Juni in Duisburg erst bei den Inlinern und dann beim Halbmarathon. 2016 und 2017 hatte sie jeweils eine komplette Doppelschicht gefahren: Erst die ganze Strecke auf Inlinern und dann den gleichen Weg noch einmal auf Laufschuhen.

Auf Duisburg ganz verzichten mag die Ausdauerspezialistin, die sich in der RTL-Show „Ninja Warrior Germany 2017“ dem Fernsehpublikum präsentierte, auch in diesem Jahr nicht. Claudia Maria Henneken passt ihre Rennen den neuen Startzeiten an. Weil der Klassiker über 42,195 Kilometer früher gestartet wird, klappt das „doppelte Duisburg“ in diesem Jahr nicht. Claudia Maria Henneken tritt erstmals an zum Anderthalbfachen. 

Beim Blick auf die Meldeliste hat Kristina Zaiss, Mitarbeiterin des veranstaltenden Stadtsportbundes, auch bereits den Namen Robert Jäkel entdeckt. Der Starter vom TuS Lintorf belegte im vergangenen Jahr den dritten Rang. Das Gefühl des Sieges beim Einlauf in der Schauinsland-Reisen-Arena kennt der Läufer aus der Altersklasse M50: 2007 konnte er den Rhein-Ruhr-Marathon für sich entscheiden. 

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken