Wissenschaftliche Umfrage zum Rhein-Ruhr-Marathon

Seit Jahren engagiert sich Rebecca Beck als freiwillige Helferin beim Rhein-Ruhr-Marathon.

Weiterlesen: Wissenschaftliche Umfrage zum Rhein-Ruhr-Marathon

Für Inliner: Gleich zweimal im Ziel

Das Inliner-Rennen weist in diesem Jahr eine Besonderheit auf. Es gibt zwei Zieleinläufe. Auf der Margaretenstraße, unmittelbar neben der Haltestelle.

Weiterlesen: Für Inliner: Gleich zweimal im Ziel

17 Versorgungsstationen stärken die Teilnehmer

Die Läuferinnen und Läufer werden beim Rhein-Ruhr-Marathon bestens versorgt.

Weiterlesen: 17 Versorgungsstationen stärken die Teilnehmer

Siegerehrung auf dem Aufstiegsrasen der Arena

2015 aok

AOK-Schülerläufen machten den Auftakt zum 32. Rhein-Ruhr-Marathon

Weiterlesen: Siegerehrung auf dem Aufstiegsrasen der Arena

AOK-Schülerläufer am Mittwoch als Vorspiel zum 32.Rhein-Ruhr-Marathon

1245 Talente laufen durch das Zieltor in der Arena

 

Dem Nachwuchs gebührt der Vortritt. Und natürlich die gleiche Aufmerksamkeit wie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 32. Rhein-Ruhr-Marathon. Am Mittwoch starten ab 10:15 Uhr 1245 Talente beim AOK-Schülerlauf. Die Rennen in den unterschiedlichen Altersklassen sind das Vorspiel zum Marathon, der am Sonntag, 7. Juni gestartet wird.

Weiterlesen: AOK-Schülerläufer am Mittwoch als Vorspiel zum 32.Rhein-Ruhr-Marathon

Olympiasiegerin Claudia Pechstein rollt am Sonntag auf Inlinern durch Duisburg

2015 kreth

32. Rhein-Ruhr-Marathon macht am 7. Juni den Helden der Langstrecke Beine

-          6000 Läuferinnen und Läufer am Start

-          Vorjahressieger verteidigen ihre Titel

-          15 Samba-Bands und die Philharmoniker als Taktgeber

-          Am Sonntag hat der Marathon Vorfahrt in der Stadt

Weiterlesen: Olympiasiegerin Claudia Pechstein rollt am Sonntag auf Inlinern durch Duisburg

Seite 28 von 32

«StartZurück21222324252627282930WeiterEnde»

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

Impressionen

pic_188.jpg

Finisherfotos

go4it-foto_170

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.