Die Sieger des Dextro-Energie Revier-Cup 2017 auf Tour

Den Siegespreis durften die Gewinnerin und der Gewinner beim diesjährigen Malta Marathon /

Halbmarathon noch ablaufen.

 

So startete Matthias Büchel (TUSEM Essen) als Sieger nach längerer Verletzungspause

aus dem Aufbautraining heraus den Halbmarathon in 1:17,18 Std. und war damit von

3.427 Finisher als 26. Gesamt im Ziel.

 

Bei den Frauen verschob die Halbmarathonsiegerin der Serie ihren Start in die Marathon-

distanz. Bei einer Zeit von 3:44,12 erreichte Anke Libuda - BSG Springorum Bochum als

24. Frau das Ziel in Sliema von 882 Finisher. Anke Libuda war auch am Wochenende bei

den Deutschen 100 km-Meisterschaften in Rheine aktiv. Dort wurde sie 3. Frau und damit

2. in ihrer AK bei einer Endzeit von 8:43,37 und einer Durchgangszeit bei 50 km von 4;26,52.

Auch dieser Lauf dürfte als Vorbereitung für die Ende Mai in Rumänien stattfindenden

Europameisterschaft im 24-Stunden-Lauf dienen. Und danach ist sie eine Woche später

beim 17. Rhein-Ruhr Halbmarathon am 03.06.2018 am Start.

 

Bernd Düngen

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.