160 Einladungen zum Lauf-Sport-Fest in der Arena liegen auf dem Pult

Das Vorspiel zum 35. Rhein-Ruhr-Marathon: die AOK-Schüler-Läufe am 30.05.2018

DUISBURG (23.03.2018). Die Förderschule Dahlingstraße in Friemersheim und das St. Hildegardis Gymnasium haben schon mit dem Training angefangen. Die Grundschulen an der Lüderitzallee- und Lauenburger Allee haben den Termin bereits im Kalender eingetragen. Am Mittwoch, 30. Mai, geht’s zum Lauf-Sport-Fest in die Schauinsland-Reisen-Arena. Die AOK-Schülerläufe zum 35. Rhein-Ruhr-Marathon bringen den Nachwuchs in Bewegung.

Alle 160 Schulen in der Stadt hat  Martina Göbel-Gasiorowski, vom Schulsportreferat der Stadt Duisburg, eingeladen am Start zu sein. Die Ausschreibungen mit allen Details liegen inzwischen in den Lehrerzimmern. Meldungen sind ab sofort möglich. In die Nachbarschaft hat sie die Ausschreibungen ebenfalls verschickt.

Auf dem Rennprogramm des Vorspiels zum Rhein-Ruhr-Marathon, organisiert vom Stadtsportbund zusammen mit dem Schulsportreferat: die Läufe über 800 Meter für die Kinder von den Grundschulen. Die weiterführenden Schulen machen sich auf dem Weg über 2100 oder 4200 Meter.

Gleich zwei  Ideen aus dem Vorjahr haben gute Noten bekommen und sind damit quasi in die nächste Klasse versetzt. Erneut steht das Rennen über 2,1 Kilometer, ein Schüler-Halbmarathon, für „Klassenkämpfer“ der älteren Jahrgänge (2006 bis 1999) auf dem Stundenplan am 30. Mai. Die Läufe ergänzen die Wettkämpfe über 4,2 Kilometer. Martina Göbel-Gasiorowski: „Die kürzere Distanz ermöglicht mehr Schülerinnen und Schüler den Start. Wir haben im vergangenen Jahr gesehen, dass diese Alternative sehr gut ankam und haben die Läufe erneut mit ins Programm genommen.“ 

Weil Masse auch richtig Klasse ist, ehren die Gastgeber erneut die Schule mit der größten Starterzahl. Die Sportlehrerinnen und Sportlehrer des Schulverbunds GGS Lauenburger Allee und GGS Lüderitzallee haben im vergangenen Jahr erstmals den Wanderpokal gewonnen. Jetzt planen sie die Titelverteidigung. Der Ehrgeiz, die Trophäe in der Schule ausstellen zu können, kommt Martina Göbel-Gasiorowski sehr gelegen. Sie strebt eine neue Bestmarke an. Mehr als 1500 Talente sollen bei den Nachwuchsrennen vier Tage vor dem eigentlichen Rhein-Ruhr- Marathon laufen. Sie hat den Melderekord aus dem Jahr 2017 im Visier, als 1365 Mädchen und Jungen aus 28 Schulen an den Start in der Schauinsland-Reisen-Arena gingen.

Was es zu wissen gilt: Die Kinder der Jahrgänge 2012 bis 2007 sind wie gewohnt über 800 Meter unterwegs. Die Jahrgänge von 1999 bis 2006 haben die Wahl zwischen den Rennen über 2,1 und 4,2 Kilometer. Attraktiv macht den Wettkampf, „dass wir ihn genauso ernsthaft wie den eigentlichen Marathon organisieren“, sagt Martina Göbel-Gasiorowski. Das gilt für die elektronische Zeitnahme, die Vermessung der Strecke und den Einlauf ins Stadion durch das Original-Zieltor und natürlich auch für die Siegerehrung nach den Rennen. Die Besten in den insgesamt sieben Wertungsklassen dürfen den Moment auf dem offiziellen Siegerpodest genießen. Jeder Finisher erhält zudem wie beim Rhein-Ruhr-Marathon eine Medaille. Die Meldegebühr beträgt 5 Euro. Bis zum 4. Mai können sich die Schulen um die Startnummern bewerben.

Meldungen sind über den Ausschuss für Schulsport möglich. Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.