Sechs Siege für das Steinbart Gymnasium bei den AOK-Schülerläufen in der Arena

1324 Starter beim Vorspiel zum 35. Rhein-Ruhr-Marathon am 3. Juni in Duisburg

DUISBURG (30.05.2018). Bei den AOK-Schülerläufen zum Rhein-Ruhr-Marathon wurde das Steinbart-Gymnasium seinem Anspruch als Sportschule NRW gerecht. Die Schülerinnen und Schüler vom Steinbart stellten am Mittwoch mit 138 Starterinnen und Starter die größte Gruppe im Feld der 1324 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mit sechs Siegen war die Schule auch die erfolgreichste bei den Rennen mit Start und Ziel in der Schauinsland-Reisen-Arena. Nicht zu vergessen: Das Gymnasium am Standpark trug mit seinen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zum Erfolg der Talentrennen bei.

Das Vorspiel zum 35. Rhein-Ruhr-Marathon am 3. Juni, organisiert der Stadtsportbund Duisburg in Zusammenarbeit mit dem Schulsport-Referat der Stadt Duisburg. Der Nachwuchs lief Rennen über 4,2 und 2,1 Kilometer sowie 800 Meter. Insgesamt 25 Schulen, darunter auch die Waldorfschule in Mülheim und drei Duisburger Förderschulen nutzten den sportlichsten Wandertag des Jahres. Für die Förderschule Dahlingstraße in Friemersheim gab es zudem eine Siegerin in der Altersklasse 99/00 zu feiern.

Ebenfalls ausgesprochen erfolgreich präsentierte sich beim sportlichsten Wandertag des Jahres das St. Hildegardis-Gymnasium mit insgesamt drei Siegen. Bei den Grundschulen zeigte sich: Das Training hatte sich für die Schülerinnen und Schüler der GGS Lauenburger Allee besonders gelohnt. Gleich drei Siege in den insgesamt sechs Wertungsklassen bei den Mädchen und Jungen auf der 800 Meter Strecke gingen an die Schule in Großenbaum.

Martina Göbel-Gasiorowski vom Schulsportreferat zog eine positive Bilanz der AOK-Schülerläufe: „In der Vergangenheit hat es oft geregnet. In diesem Jahr war es fast schon zu warm. Was besonderen Spaß macht: Die Kinder und Jugendlichen sind mit großem Ehrgeiz dabei, feuern sich gegenseitig an und feiern ihre Siegerinnen und Sieger.“ Der Stadtsportbund organisiert die Rennen als Auftakt des Rhein-Ruhr-Marathons: Dazu gehört der Einlauf durch das Zieltor des Rhein-Ruhr-Marathons und die Siegerehrung auf dem Podest, auf dem Sonntag auch die Gewinner über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern geehrt werden.

Die Ergebnisse vom Schülermarathon online finden Sie hier.

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.