Liebe(r) #RRMHomeRunner

am Sonntag geht’s also los. Wir starten gemeinsam zum virtuellen 37. Rhein-Ruhr-Marathon, dem #RRMHomeRun. Bevor wir zum Ablauf kommen, möchten wir noch einmal Danke sagen. 2.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am 7. Juni mit dabei. Ganz ehrlich, mit so einem tollen Meldeergebnis hätten wir niemals gerechnet. Mit am Start sind Läuferinnen und Läufer, Inlineskater und Handbiker. Die beiden Vorjahressieger Annika Vössing und Nikki Johnstone schnüren die Laufschuhe, und die Weltmeisterin im Handbiking, Annika Zeyen, macht mit, Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link ebenfalls. Das zeigt uns, der Duisburg-Lauf ist eine echte Herzensangelegenheit. Das nehmen wir uns zu Herzen. Was wir heute schon versprechen können: Wir tun alles, damit wir 2021 den 38. Rhein-Ruhr-Marathon starten können. Am Geld scheitert es jetzt nicht mehr. Dank Euch!

Nun zum Lauf und wie Ihr zu Euren exklusiven Finisher-Medaillen und Finisher-Shirts sowie Eurer Teilnahme-Urkunde kommt.

  • Gelaufen, geskatet und gerollt werden soll, wenn möglich am Sonntag, 7. Juni. Eine Startzeit gibt es nicht. Wer verhindert ist, kann auch schon am Samstag seine individuelle Strecke absolvieren.
  • Bitte die Startnummer ausdrucken und ans Trikot heften. Wenn sie nicht lange hält, macht das nichts. Fürs „Beweisfoto“ oder „Beweisvideo“ sollte die Startnummer aber zu sehen sein.
  • Auf die Strecke gehen. Wo und wie lange du läufst, spielt keine Rolle. Mehr als eine Runde um den Block sollte es jedoch sein. Marathon ist schließlich Marathon.
  • Bitte schick ein Foto oder ein Video an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Du und deine Startnummer müssen darauf zu sehen sein. Wir wollen den #RRMHomeRun zu einem Ereignis machen. Deshalb wollen wir die Beiträge auf unseren Social Media Kanälen posten. Wenn Du das für Dein Bild/Video nicht willst, schreibt einfach eine kurze Nachricht in die Mail. Das geht dann klar. Natürlich kannst du deine Bilder/Videos auch direkt unter dem #RRMHomeRun bei Facebook oder Instagram posten.
  • Bitte trage Deine Laufstrecke (Kilometer) und Deine Zeit in das System von Mika-Timing ein. Dazu erhaltet ihr von Mika-Timing noch eine Mail mit eurer persönlichen Registration-ID. Wie euer Ergebnis in das Portal kommt, das seht ihr an der PDF-Anleitung . Wir wollen die Kilometer zählen und damit ein bisschen angeben und auf der Urkunde sollen ebenfalls Deine Daten und Fakten stehen.
  • Innerhalb von zwei Wochen nach dem Lauf erhaltet ihr das Finisher-Paket mit Shirts, Medaille und Starter-Bag. Die persönliche Teilnehmer-Urkunde könnt ihr euch selber über die Ergebnisliste ausdrucken. Für alle Duisburger Teilnehmer besteht die Möglichkeit, sich sein Duisburg-Paket auch direkt beim Stadtsportbund, Bertaallee 8b, 47055 Duisburg im Sportpark abzuholen. Das kann ab dem 10. Juni erfolgen. Bitte vorher kurz anrufen. Du weiß ja, es sind Corona-Zeiten.

Was uns jetzt noch bleibt: Wir wünschen Dir viel Spaß am Sonntag. Du nimmst an einem (hoffentlich) einmaligen Ereignis teil. Das wollen wir feiern. Wir hoffen sehr, dass wir nach den Ferien dann wieder zusammen laufen können. Den Termin für den 18. Lichterlauf am 19. September haben wir schon mal festgelegt. Wir hoffen, er kann auch wirklich stattfinden. Das ist dann auch eine prima Gelegenheit das Finisher-Shirt zu tragen und damit zu zeigen: Ich war am 7. Juni dabei.

Alles Gute für Deinen #RRMHomeRun

Euer Rhein-Ruhr-Marathon-Team