Kurs Richtung 6000

Meldezahlen für den 33. Rhein-Ruhr-Marathon

So langsam beginnt der Zielspurt zur Startlinie. Der Zwischenstand bei den Meldungen für den 33. Rhein-Ruhr-Marathon lässt hoffen: Mehr als 6.000 Starterinnen und Starter wünscht sich der Stadtsportbund Duisburg, der gemeinsam mit dem LC Duisburg den ersten Sportsonntag im Juni ausrichtet, im Sportpark.

Weiterlesen: Kurs Richtung 6000

Pendelbusse der DVG bringen die Staffelläufer pünktlich ins Ziel

Marathon-Express macht gemeinsames Feiern in der Arena möglich

Am 5. Juni bringen die Duisburger Verkehrsbetriebe wieder den Marathon-Express auf Rundkurs. Wer beim 33. Rhein-Ruhr-Marathon seine Frau oder ihren Mann auf der Strecke anfeuern und im Ziel bejubeln will, ist dank des Shuttle-Services immer rechtzeitig auf Streckenposten. Dieser Service ist übrigens für die Staffeln ebenfalls ausgesprochen hilfreich.

Weiterlesen: Pendelbusse der DVG bringen die Staffelläufer pünktlich ins Ziel

Mit Bestzeit-Tipp leuchten vier Sterne auf Mallorca

slr 2015

Beim Gewinnspiel zum 33. Rhein-Ruhr-Marathon kommt es auf ein gutes Zeitgefühl an. In diesem Jahr machen wir dabei in Zusammenarbeit mit Schauinsland-Reisen richtig Tempo. Wer die Zeit des Siegers bei den Handbikern richtig tippt, ist reif für die Insel. Der Duisburger Reise-Riese belohnt perfektes Timing mit einem kleinen Urlaub zwischendurch.

Weiterlesen: Mit Bestzeit-Tipp leuchten vier Sterne auf Mallorca

„Schlüsselübergabe“ für das Auto, das den Sieger zieht

overdreef

BMW Overdreef neuer Partner des 33. Rhein-Ruhr-Marathons am 5. Juni

DUISBURG (9.5.2016). Alles läuft für den 33. Rhein-Ruhr-Marathon. Mehr noch: Die Organisatoren fahren mit ihrer Vorbereitung des Renntags am 5. Juni auch sehr gut. BMW Overdreef hat dem Leiter des Organisationskomitees, Uwe Busch, die Schlüssel für ein erstes Auto übergeben. Der BMW kommt am Marathon-Tag als Führungsfahrzeug zum Einsatz.

Weiterlesen: „Schlüsselübergabe“ für das Auto, das den Sieger zieht

Alle Infos im Quadrat: Streckenplan, Schleichwege und Läuferpartys

Der Masterplan zum 33. Rhein-Ruhr-Marathon am 5. Juni in Duisburg 

DUISBURG (09.05.2016). Quadratisch, praktisch und unglaublich informativ: Der Masterplan zum 33. Rhein-Ruhr-Marathon am Sonntag, 5. Juni, ist jetzt erschienen. Wer ihn hat, weiß alles worauf es ankommt, wenn ganz Duisburg zum Sportplatz wird. Der kostenlose Faltplan liegt in den Bürgerbüros, den Stadtbibliotheken, aber auch beim Stadtsportbund Duisburg, bei DuisburgSport und bei Bunert Laufsport in Neudorf aus. Das quadratische Faltblatt kann auch im Internet unter hier heruntergeladen werden.

Weiterlesen: Alle Infos im Quadrat: Streckenplan, Schleichwege und Läuferpartys

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf Rennen, die sich lohnen

 

Für alle, die vom Laufen nicht genug bekommen: Hier unsere Vorschläge, was für Läufer noch alles geht in diesem Jahr in Duisburg:

Weiterlesen: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf Rennen, die sich lohnen

Seite 20 von 32

«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

Sponsoren

Banner

Partner

Banner

flag-englishflag-netherland

Facebook

facebook

Video

videoteaser

Impressionen

pic_248.jpg

Finisherfotos

go4it-foto_170

GRR-Fragebogen zur Gesundheit

Richtig betrieben stellt der Ausdauersport eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Um Sie bei Ihrer sportlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen.

Hier gehts zum Fragebogen: bitte klicken 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.