Umschreibegebühr € 12/ € 19

Bei einer Änderung der Laufdisziplin ist eine Bearbeitungsgebühr von 12 € zu entrichten. Bei Ummeldung vom Halbmarathon auf Marathon wird zudem der Differenzbetrag (Stand Meldedatum) fällig. Bei einer Ummeldung vom Marathon auf Halbmarathon wird der Differenzbetrag nicht erstattet. Sollte die gemeldete Person verhindert sein, kann der Startplatz auf eine andere Person übertragen werden. Für diese Ummeldung (möglich nur bis zum 31.05.2020) wird eine Gebühr von 19€ berechnet. Bitte nutzen Sie für alle Änderungen die Formulare auf unserer Homepage. Im Falle einer Stornierung besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages, auch nicht gegen Vorlage eines Attestes.

Ummeldung auf eine andere Person hier

Ummedlung auf eine andere Disziplin hier